in Turnen

Kinderfasching 2020 wieder der Renner!

Diesmal am Sonntag, 16.02.2020, füllte sich die Turnhalle der Grundschule in Denklingen mit den jüngsten Faschingsfans aus allen Gemeindeteilen und darüber hinaus. Wie auch in den vergangenen Jahren heizte DJ Jürgen die Stimmung an, zu Polonaise, Helikopter- und Fliegerlied machten die Kleinsten erste Erfahrungen auf der Tanzfläche.

Aber halt, zurück auf Anfang! Begrüßt wurde das bunte Volk von Wolfgang Martin, dem Vorsitzenden des VfL, und Brigitte Lucketta, 1. Vorstand des Sonnenschein e.V. Fliegende Bonbons, ein Ballontanz mit den Eltern, für Abwechslung war ständig gesorgt. Der Auftritt der Tanzsportgruppe TSS-Junior des VfL Denklingen erntete riesigen Applaus, Steffi Bayers Besentanz wurde nachträglich zu einem der Highlights des Nachmittags erklärt. Ebenso spannend war das Tauziehen: Bürgermeister Andreas Braunegger unterstützte zehn Mädchen, Wolfgang Martin war Gehilfe von zehn starken Männern. Ergebnis? Nicht so wichtig, als dass es sich jemand gemerkt hätte! Aber Spaß hatten die Teilnehmer genauso wie die Zuschauer…

Und was noch? Beim Schaumkusswettessen amüsierten sich die Zuschauer über die Erwachsenen – hätten die doch Unterricht bei den Kids genommen! Und wie immer, die Zeit verging wie im Flug: „Krönender“ Abschluss war der Auftritt des Faschingsclubs Hohenfurch mit der Minigarde. Wann hat man schon die Gelegenheit, ein echtes Prinzenpaar zu sehen? Prinzessin Christina II vom Klang des Herzens und Prinz Tobias II vom Birkenauer Adel freuten sich über freudeglänzende Kinderaugen und riesigen Applaus…

Unser Fazit: Allen Beteiligten hat es wieder so viel Spaß gemacht, dass klar ist – Wiederholung folgt, Fasching hellau, wir sehen uns wieder im nächsten Jahr!!!

 

Kinderfasching 2020  

Kinderfasching 2019  

Kinderfasching 2018  

in Turnen
Kinderfasching 2020 wieder der Renner! 
Ganz Kleine, Kleine und Große hatten einen Mords-Spaß ...
 

Mehr unter  Kinderfasching

Vielen Dank an alle Helfer und Beteiligte...
in Turnen

Kindergartenturnen 4 – 6 Jahre:
Der Einsatz von Spiel – und Turngeräten wird hier abwechslungsreich gestaltet. Unterschiedliche Bewegungsreisen regen die vielfältige motorischen Grundfertigkeiten, wie klettern, werfen, balancieren, schwingen und vieles mehr, an. Und das alles ohne Eltern.

 

Kinderturnen 

 

in Turnen

Erinnerungen an frühere Jahre

Welcher Name fällt uns allen dazu ein? Gabi Assner! Von 1995 bis 2016, also über 20 Jahre war sie die Jugendleiterin, zuständig für die Organisation, Turnhallenbelegungsplan, Kinderturnen, Ferienprogramm und und und… Wer selbst damals aktiv eine Gruppe geleitet hat, wird sich bestimmt gerne an die weihnachtlichen Dankesbesuche erinnern, die für Gabi und ihren Begleiter, damals meist Arno Klein, eine echte Herausforderung in Sachen Plätzchenmarathon waren. :-) Hier nochmals einen herzlichen Dank für das freudig übernommene und stets gut gelaunt ausgeführte Ehrenamt.

Weiter zurück in der Geschichte: Vorgängerin war von 1986 bis 1994 Gaby Gayer. Auch dir, liebe Gaby, hier ein herzliches Vergelt’s Gott! Du bist zudem noch in den Vorstand gewechselt und hast den Verein auch weiter unterstützt.

Und schon sind wir bei den Anfängen: 1968 gründete Edeltraud Augustin die Sparte Kinderturnen. Heutige Mitglieder schwärmen noch davon, was Traudl alles in Bewegung gesetzt hat, unvergessen sind Bundesjugendspiele, der Beginn des Kinderfaschings in Denklingen – und einige der Spiele, die damals vermittelt wurden, haben sich trotz eines deutlichen Gesellschaftswandels bis heute gehalten.

 

Erinnerungen 

 

in Turnen

Fit ab 50, Damengymnastikgruppe:
Unsere Damengymnastikgruppe wird seit 1968 von Rosamunde Ambos erfolgreich geleitet, dies sind nun mehr als 50 Jahre, in denen jeden Montag mit ihr geturnt wird. Hier geht es um die Aufrechterhaltung der Beweglichkeit, Koordination und Haltung. Es gibt nichts besseres als Sport, wenn man die 50 überschritten hat und gesund und vital bleiben will. In der Sommerzeit wird nicht geturnt, sondern geradelt. Hier werden kleinere und manchmal größere Radtouren rund um Denklingen gemacht. Die Geselligkeit kommt auch nie zu kurz.

 

Damenturnen